Veranstaltungen

An dieser Stelle werden fortlaufend  Termine zu Führungen etc. mitgeteilt. Bitte beachten Sie, dass es pandemiebedingt auch Beschränkungen in der Teilnehmerzahl gibt und wir deshalb um Anmeldung zu den Führungen bitten!

Veranstaltungen filtern

10:00 Uhr · Führung
Beim Spazierengehen oder bei Ausflügen wird der eine oder andere "Stein" mitgenommen. Oder wir haben mal etwas geschenkt bekommen und wissen nicht mehr wie das Stück heißt. Das ist jetzt die Gelegenheit! Wir schauen uns die mitgebrachten Schätze an und versuchen diese mit einfachen Mitteln zu bestimmen.
16:00 Uhr · Führung
Der Berufsverband Deutscher Geowissenschaftler (BDG) ruft seit einigen Jahren ein Gestein des Jahres aus. Nach dem vulkanischen Gestein Andesit 2020/2021 wurde für das Jahr 2022 der Gips gewählt. Gips ist auch ein Mineral, aber wenn er in größeren Volumina in der Natur auftritt geht das Mienral per Definition in ein Gestein über. Bei den natürlichen Gipsvorkommen , z.B. am Südrand des Harzes , handelt es sich immer um Gemenge von Gips und Anhydrit. Also Caliumsulfat mit 2 Molekülen Wasser in der Struktur oder ohne Wasser. Im Kabinett wird ein bunter Querschnitt von verschiedenen Gips / Anhdrit-Ausbildungen gezeigt.  Diese Sonderausstellung ist vom 19. Mai bis zum 10. Oktober  2022 zu besichtigen.